4 Jahre Beats Blog

beats blog

Montag, 21. Dezember 2009

4 Jahre Beats Blog

Letzten Donnerstag feierte dieses Weblog seinen vierten Geburtstag.

Ganz still und unspektakulÀr. Der Tag ging einfach vorbei und das Leben geht weiter.

In diesen vier Jahren habe ich insgesamt 1'392 EintrĂ€ge geschrieben und 1'580 Bilder hochgeladen. Das Weblog benötigt mittlerweile knapp 600 MB Speicherplatz auf einem Internet-Server. An der Blog-Software und am Layout habe ich nach anfĂ€nglichem Tuning nichts mehr verĂ€ndert. Noch immer ist die Basis Serendipity V 0.9.1, obwohl mittlerweile die Version 1.5.1 verfĂŒgbar ist. Da lebe ich nach dem Motto: "Don't touch a running system!"

Die Besucherstatistik zeigt die Entwicklung vom Start im Dezember 2005 bis heute. Die Spitzenwerte kurz vor und wĂ€hrend dem Gigathlon 2007 stechen besonders hervor. Von da weg liess das öffentliche Interesse mehr und mehr nach. Im laufenden Jahr lagen die Treffer ziemlich konstant bei etwa 500 Hits pro Tag. Bei 95% Suchmaschinentreffern bleiben etwa 25 natĂŒrliche Personen, die im Schnitt meinen Blog lesen. Immer noch lesen. Danke dafĂŒr!

Ich mache mir keine besonderen Gedanken wegen der Besucherzahlen. NatĂŒrlich hĂ€tte ich gerne mehr Leser doch ich weiss auch woran das liegt, dass dem nicht so ist. Mein Leben ist nicht wirklich spektakulĂ€r, ich bin weder sehr spontan, noch neige ich zu irgendwie extremen Hobbies oder Ansichten. Ganz normal halt. Und auch deshalb liess ich den vierten Blog-Geburtstag ganz normal vorbei ziehen. Gefreut hat es mich trotzdem. Beim Start vor vier Jahren habe ich nicht wirklich geglaubt, dass ich so lange dabei bleibe. Und es ist noch lange nicht Schluss.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

  1. david am :

    Ohh. schon vier Jahre. Herzliche Gratulation von mir und ich hoffe natĂŒrlich, dass du hier noch lange weitermachst.
    Wobei den Blog auch mal ein Redesign vertragen wĂŒrde ;-)
  2. Als Aargauer unterwegs am :

    Vielleicht ist es ja gerade das, was dein Blog lesenwert macht. Das normale Leben, mit all seinen Sorgen und PrĂŒfungen (zum Beispiel zum Vitaltrainer :-) ), aber auch all die immer wieder neu erlebten Fahrten mit dem Bike, bringen doch schon recht viel Erlebnisse und VerĂ€nderungen herbei. Mir gefĂ€llts. Ich lese hier gerne noch lange weiter.
  3. Urs am :

    Hallo Beat. Herzliche Gratulation auch von mir, und bleib so wie du bist.....Ps: Deine Berichte und die Fotos dazu sind immer wieder toll zu zu lesen und anzuschauen..... Gruss Urs
  4. Riz am :

    Auch ich zĂ€hle mich zu den regelmĂ€ssigen Besuchern Deines Blogs. Deine Art zu schreiben gefĂ€llt mir und deshalb komme ich immer wieder gerne. Herzliche Gratulation fĂŒr das 4-JĂ€hrige! Es muss nicht immer ausgefallen sein, das normale Leben kann genau so spannend sein.
  5. Peter am :

    Hallo Beat,
    auch von mir herzlich GlĂŒckwunsch. Eigentlich muss ich Dir eher Danke sagen, Danke dafĂŒr, dass Du uns an Deinen Gedanken teilhaben lĂ€sst, ebenso wie an Deinem Leben und auch, dass wir auch ErwĂ€hnung finden.
    Wenn ich das noch anfĂŒgen darf: normal ist doch gar nicht so daneben! Das trifft auf Dich genauso zu fĂŒr den Blog, der Dich ja auch spiegelt. Ehrlich, klar und ohne soviel Schischi, was das Leben so vieler Anderer beeinflusst. Bleib bitte so!
    Viele GrĂŒsse Peter
  6. Spoony am :

    Gratulation zum 4. Jahr und hoffentlich kann man noch lÀnger Dein 'normales' Leben verfolgen, denn so normal ist es hier eben nicht! Mir jedenfalls gefÀllt dein Themenmix sehr gut und auch das tausendste Irchel-BÀnkli Foto ist wieder ein wenig anders, wie das Leben eben...

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur fĂŒr eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
â–Č